Das CJD - Die Chancengeber CJD Berufsbildungswerk Gera

Technische/r Produktdesigner/-in, Fachrichtung Maschinen- u. Anlagenkonstruktion

Technische/r Produktdesigner/-in


Ausbildungsdauer:
 42 Monate

Berufsbild und Ausbildung:

Technische Produktdesigner/-innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion sind an der Entwicklung von Anlagen, Maschinen und Fahrzeugen beteiligt. Sie erstellen dreidimensionale Datenmodelle und technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen.

Sie arbeiten in Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen von Industrieunternehmen verschiedener Branchen, z.B. im Maschinen- und Anlagenbau, Apparatebau, Fahrzeugbau und in der Verpackungsindustrie. Außerdem sind sie in Konstruktionsbüros und für Industriedienstleister tätig. 

Es handelt sich um eine 3,5-jährige duale Berufsausbildung mit anerkanntem Berufsabschluss unter Zuständigkeit der Industrie- und Handelskammer.

Mögliche Zusatzqualifikationen:

  • Allgemeine Grundkenntnisse der Elektrotechnik, Schaltzeichen, Layoutentwicklung
  • Grundlagen der Pneumatik und Elektropneumatik
  • Grundlagen der Hydraulik und Elektrohydraulik
  • Möglichkeit der engen Zusammenarbeit mit der Ausbildung der Industriemechaniker in der Metallwerkstatt

Ausbildungsbereich:

  • 1 Zeichenkabinett mit konventionellen Zeichenmaschinen
  • 2 Zeichenkabinette mit CAD-Arbeitsplätzen für 2D- und 3D Konstruktion
  • intern vernetzte CAD-Arbeitsplätze mit der Konstruktionssoftware Mechanical und Inventor für die zweidimensionale und dreidimensionale Darstellung von Bauteilen und Maschinen

Ausstattung:

  • Möglichkeit der sofortigen Konvertierung der Daten in CNC-Programme für die Bearbeitung auf der CNC-Fräsmaschine bzw. CNC-Drehmaschine der Metallausbildung – Realisierung CAD/CAM
  • Möglichkeiten der Ausgabe von Zeichnungen und Vervielfältigung von Formaten bis DIN A0 

 

Leitung Ausbildung

Leitung Ausbildung

Jörg Seiferth


fon: 0365 - 4354 720
fax: 0365 - 4354 799

ausbildung-gera@cjd.de