Das CJD - Die Chancengeber CJD Berufsbildungswerk Gera

Elektrogerätezusammenbauer/-in


Ausbildungsdauer:
 24 Monate
(gemäß §66 BBiG/§42m HWO)

Berufsbild und Ausbildung:

Elektrogerätezusammenbauer/-in ist ein Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderungserfahrungen.

 

Ihre Tätigkeit umfasst das Anfertigen von elektromechanischen und elektrischen Baugruppen und das Bestücken von Leiterplatten. Daneben bauen und verdrahten sie mechanische und elektrische Baugruppen und Geräte.

 

Die 2-jährige Berufsausbildung mit anerkanntem Berufsabschluss wird im CJD BBW Gera im Rahmen der beruflichen Rehabilitation durchgeführt und ist durch die Industrie- und Handelskammer geregelt.

Ausbildungsbereich:

  • modern eingerichtete Ausbildungsräume für die Ausbildung im Elektro- und Metallbereich
  • Unterweisungsraum mit VGA-Videoprojektor

Ausstattung:

  • Internetanschluss
  • Anwendersoftware (MS Office/MS Windows)
  • Hard- und Software zur Programmierung und Anwendung der SPS SIEMENS SIMATIC STEP 7
  • Computer zur computergestützten Leiterplattenentwicklung mit Autosketch
  • automatische Ätzanlage zur Herstellung von Leiterplatten
  • Hard- und Software zur Programmierung und Anwendung der Kleinsteuerung SIEMENS-LOGO!
  • Hardware zur Installation mit BUS-System
  • Oszillographen für Prüf- und Messzwecke
  • Nutzungsmöglichkeit des Hydraulik- und Pneumatikkabinetts für Ausbildungszwecke
  • moderne Installationskabinen zur praxisgerechten Ausbildung
Leitung Ausbildung

Leitung Ausbildung

Jörg Seiferth


fon: 0365 - 4354 720
fax: 0365 - 4354 799

ausbildung-gera@cjd.de