Das CJD - Die Chancengeber CJD Berufsbildungswerk Gera

Naturabenteuer an der Bleilochtalsperre

07.06.2019 CJD BBW Gera « zur Übersicht

Am 18. Mai 2019 machten sich 34 Jugendliche und drei Mitarbeiter aus dem CJD BBW Gera auf den Weg nach Saalburg. Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Gruppe aus Gera im Seesport- und Erlebnispädagogischen Zentrum Kloster (SEZ Kloster) herzlich empfangen.

Das erlebnispädagogische Programm hielt einige Herausforderungen für die Jugendlichen bereit. Nachdem die Umgebung ein wenig erkundet wurde, stand ein Besuch der hauseigenen Kletterhalle an. Hier zeigten sich wahre Kletterkünstler und Akrobaten.

Im Anschluss an das Klettern trauten sich einige wagemutige Jugendliche ins kühle Nass. Bei einer gemeinsamen Kajaktour wurde die traumhafte Umgebung an der Bleilochtalsperre vom Wasser aus erkundet. Zusammen ließen alle den Tag am Lagerfeuer ausklingen und noch einmal Revue passieren.

Am nächsten Tag startete die gesamte Truppe nach einem reichhaltigen Frühstück zu einer GPS–Tour. Ausschließlich mit einem GPS–Gerät ausgestattet liefen alle es von einem Koordinatenpunkt zum nächsten. Mit kleinen Spielen wurde die Teamfähigkeit gestärkt. Während der Wanderung war es die Aufgabe, Naturmaterialien zu sammeln. Diese sollten am Ende der Tour als Fallschutz um ein rohes Ei gebastelt werden, welches dann aus einer kleinen Höhe fallen gelassen wurde.

Mit vielen neuen Eindrücken und gut gelaunt ging es am 19. Mai zurück ins CJD BBW Gera. Der Kurztrip ins SEZ Kloster war für jeden Einzelnen eine interessante und erlebnisreiche Erfahrung.