Das CJD - Die Chancengeber CJD Berufsbildungswerk Gera

Heute schon an morgen denken, mit Fachkräften aus dem CJD – Erfahrungsaustausch beim Unternehmerfrühstück

12.06.2017 CJD BBW Gera « zur Übersicht

Der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW) hat gemeinsam mit dem CJD BBW Gera zum Unternehmerfrühstück eingeladen. Zum Thema „Heute schon an morgen denken, mit Fachkräften aus dem CJD“ gab es am 30. Mai die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Fachkräftebedarf wird die Unternehmen aktuell und in den kommenden Jahren immer wieder beschäftigen. Der BVMW und das CJD wollen die Unternehmer bei diesem Thema begleiten und neue Impulse geben. Deshalb haben sie zum gemeinsamen Frühstück eingeladen. Nach einer Begrüßung von Ulrich Winterstein, Regionalgeschäftsführer des BVMW, stellte Ulf Fink, CJD Fachbereichsleiter Gesundheit und Rehabilitation & Berufliche Bildung, die verschiedenen Berufsfelder des CJD Berufsbildungswerks Gera vor und führte die Gäste durch die Ausbildungswerkstätten.

Welche Vorstellungen haben die Firmen an Auszubildende und Fachkräfte? Um Fragen wie diese ging es in einer Diskussionsrunde. Rund 25 Unternehmer aus der Region trafen sich beim Unternehmerfrühstück, um Anregungen zu Möglichkeiten der Fachkräftegewinnung zu erhalten. Die Verzahnung mit der Wirtschaft ist ein wichtiger Bestandteil, um junge Menschen aus dem CJD in die Wirtschaft zu integrieren.

Das Frühstück war ein Genuss, sowohl für den Gaumen als auch für die Augen, es wurde von den Auszubildenden des CJD BBW Gera liebevoll zubereitet. Und der Erfahrungsaustausch beim Unternehmerfrühstück bot außerdem die Möglichkeit, neue geschäftliche Kontakte zu knüpfen. „Alles in allem war es eine erfolgreiche Veranstaltung“, resümiert Ulf Fink.