Das CJD - Die Chancengeber CJD Berufsbildungswerk Gera

CJD BBW Gera meistert Pflanzenverkauf in der Corona-Krise

30.04.2020 CJD BBW Gera « zur Übersicht

In diesem Jahr meistern alle Mitarbeitenden der Bereiche Gartenbau und Floristik mit Unterstützung ihrer Kollegen aus dem Bereich Wohnen eine besondere Situation.

Nach intensiver Planung konnte das Team am 27.04.2020 mit dem Verkauf der Beet- und Balkonpflanzen starten. Bedingt durch die Corona-Virus-Pandemie können die Auszubildenden den Verkauf derzeit nicht unterstützen. Doch endlich dürfen die Topfpflanzen an den Mann und die Frau gebracht werden, die bereits Wochen zuvor von den Jugendilchen in der Gärtnerei vorgezogen wurden. Tausende Pflanzen mussten aus den randvollen Gewächshäusern in die Floristik-Verkaufsstelle transportiert werden. Da war jede helfende Hand der CJD Mitarbeitenden gefragt.

Während der Sonderöffnungszeiten kommen viele Kunden, die sich an die neuen Regeln halten: Das Betreten der Verkaufsflächen ist, wie in anderen Geschäften auch, nur mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich. Am Eingang steht Desinfektionsmittel zur Verfügung, damit sich die Kunden die Hände desinfizieren können. Alle halten mindestens 2 Meter Abstand zueinander. Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen.

Dank der Sonderöffnungszeiten können die Pflanzen aus dem CJD BBW endlich ausziehen und die Gärten und Balkone in der Stadt verschönern. Innerhalb der ersten Verkaufstage wurden bereits sehr viele Pflanzen verkauft.

Weitere Informationen zu den neuen Regeln in der Floristik-Verkaufsstelle und den Sonderöffnungszeiten unter: https://www.cjd-bbw-gera.de/unsere-angebote/floristik-verkaufsstelle