Das CJD - Die Chancengeber CJD Berufsbildungswerk Gera

Auszeit im Thüringer Wald

30.09.2019 CJD BBW Gera « zur Übersicht

Mitte September stand für die Jugendlichen und Mitarbeiter vom Wohnhof 3 die alljährliche Wohnhof-Fahrt auf dem Programm. Diesmal ging es von Freitag bis Sonntag in Richtung Schalkau im Landkreis Sonneberg. Untergebracht im Ferienpark Thüringer Wald konnten alle einmal die Seele baumeln lassen. Die Übernachtung in urigen Hütten, das gemeinsame Grillen am Abend sowie das nächtliche Zusammensitzen am Lagerfeuer unterm Sternenhimmel mitten im Wald boten einen schönen Kontrast zum teilweise stressigen Ausbildungsalltag.

Aber auch das Kulturelle kam an diesem Wochenende nicht zu kurz. Einen Ausflug auf die Veste Coburg, eine zur Festung ausgebaute mittelalterliche Burganlage, stand am Samstag auf dem Programm. Neben vielen kunst- und kulturgeschichtlichen Gegenständen konnte auch die Waffensammlung bestaunt werden. Nach der Einkehr und der damit verbundenen Stärkung in der Burgschänke, ging es am Nachmittag wieder zurück in Richtung Unterkunft.

Den Abschluss bildete am Sonntag der Besuch im deutschen Spielzeugmuseum in Sonneberg. In der ältesten Spielzeugsammlung Deutschlands konnte Spielzeug von den Anfängen bis zur Gegenwart angeschaut und teilweise auch ausprobiert werden. Vor dem Rundgang bot ein Einführungsfilm kompakte Information zur Geschichte der Spielzeugherstellung in Sonneberg und zu den Highlights der Sammlung.

Mit einem Gruppenbild, dem gemeinsamen Mittagessen und vielen schönen Eindrücken im Gepäck ging die Wohnhof-Fahrt am Sonntagnachmittag zu Ende.