CJD Christophorusschule Gera

Staatlich anerkannte Förderberufsschule

Die CJD Christophorusschule Gera - Förderberufsschule ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule. Ihre räumliche und konzeptionelle Einbindung in das CJD Berufsbildungswerk Gera ermöglicht die bei behinderten Auszubildenden in besonderem Maß geforderte enge Zusammenarbeit aller am Rehabilitationsprozess beteiligten Kräfte.
Sonderpädagogisch ausgebildete Lehr- und Fachkräfte, geringe Klassengrößen (i.d.R. 6 bis 10 Schüler), an der Behinderung orientierte Unterrichtsmethoden, Lehr- und Lernmittel sowie technische Unterrichtshilfen tragen dazu bei, dass jeder Schüler optimal gefördert wird.

Schüler

Alle Rehabilitanden des CJD Berufsbildungswerkes Gera, die in einem Ausbildungsverhältnis stehen, besuchen unsere in das Berufsbildungswerk integrierte Förderberufsschule. Externe Auszubildende mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die in der Regelberufsschule nicht oder nicht ausreichend gefördert werden, können zur Erfüllung ihrer Berufsschulpflicht ebenfalls an der Schule aufgenommen werden.

Pädagogik

Der Unterricht richtet sich vor allem nach dem Leistungsbild und Lernverhalten der Schüler. Das Lerntempo ist dabei auf den einzelnen Schüler der Klasse ausgerichtet. Individualisierte und differenzierte Formen des Unterrichts haben deshalb einen besonderen Stellenwert. Der Lehrstoff wird in kleinen, überschaubaren Einheiten aufbereitet. Das Prinzip der kleinen Schritte, ein Wechsel der Methoden im Unterricht sowie die häufige und konsequente Einbeziehung von Übungsphasen sind wichtige pädagogische Grundzüge.

Unterricht

Der Unterricht erfolgt an zwei Tagen in der Woche. Die fachtheoretischen und allgemein bildenden Unterrichtsinhalte werden auf der Grundlage der in Thüringen geltenden Lehrpläne vermittelt. Nach Bedarf erhalten die Schüler Förder- und Stützunterricht.

Abschlüsse

Schüler ohne Hauptschulabschluss erwerben mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschluss.
Schüler, die die Bedingungen gemäß § 25 Abs. 2 der Thüringer Berufsschulordnung erfüllen, erwerben mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule einen dem Realschulabschluss gleichwertigen Abschluss.

Leiter CJD Christophorusschule Gera

Leiter CJD Christophorusschule Gera

Jan Franke
Tel. 0365/4354-710
Fax 0365/4354-799

schule-gera@cjd.de